Wissenswertes

INFORMATIONEN UND TIPPS RUND UM QIGONG

PRAXIS - TIPPS mehr >

BÜCHER UND LINKS mehr >

DIE LEHRE DER FÜNF ELEMENTE mehr>

GESUNDHEITSNETZWERK mehr>

SPRUCHBILD mehr>


                                       Die Fünf  Elemente
Die Fünf Elemente

 

JAHRESZEIT FRÜHJAHR - WANDLUNGSPHASE HOLZ

(gemeint ist nicht Holz im herkömmlichen Sinn, sondern die frische Pflanze). Das Frühjahr wird dem Element "Holz" zugeordnet als Sinnbild für unsere Kraftentwicklung, für den Neubeginn, Aufbruch und beginnende Dynamik.

mehr lesen >


DIE LEBER ENTGIFTEN UND REINIGEN

Besonders im Frühjahr ist die Entlastung der Leber wichtig, um u.a. weniger gestresst und gereizt zu sein.

Bittere Nahrung wie z.B. Chicorée, weniger Fett und Alkohol helfen der Leber.

Buchempfehlung hier >


Wir üben Qigong zur Unterstützung der Leber....

....am besten zwischen 13 und 15 Uhr, diese Zeit steht im Zusammenhang mit der Leberzeit zwischen 1 und 3 Uhr nachts.

Eine einfache Übung: Wir sitzen oder liegen ganz bequem und legen die rechte Hand mit leichtem Druck unter den rechten Rippenbogen. Wir führen die Hand am Rippenbogen zur Mitte des Brustkorbs, dann aufwärts zum Brustbein, zum Schluss abwärts zum linken Rippenbogen nach außen. Diese Massage wiederholen wir ca. 35mal.

Durch den Druck stimmulieren wir das Leber-Qi, die Leber wird besser durchblutet.

 

Visualisierung

Das Qi folgt unserer Vorstellung, unseren Gedanken. Wir nehmen uns ein wenig Zeit für uns selbst und schicken unser Lächeln und unsere Aufmerksamkeit zur Leber Wir atmen hellgrünes Licht in unsere Leber, wie das Grün frischen Laubs im Frühling. Wir wiederholen das ein paar Mal.


ZITAT

Qi benötigt immer eine nette Einladung, um irgendwo hin zu gehen, gleich wie Wasser, das sich nicht schieben oder drücken, sondern immer nur führen lässt.

Meist sind es zu hohe Erwartungen oder die Gier nach sensationellen Erfahrungen, die den Qi- Fluss blockieren.

Dr. C. Po Minar


© MONIKA KELLER - Telefon 04770-1344 - info@qigong-monika-keller.de